E-Books


e-Bücher

sind derzeit das Modethema in der Buchbranche. Die Zahl der verkauften e-Buch-Reader steigt täglich - ebenso wie die Zahl der nach der Anschaffung nicht genutzten.

Damit Ihnen das nicht auch passiert, beraten und helfen wir selbstverstandlich auch nach dem Kauf des Readers.

Wie bieten Ihnen drei Wege zum e-Buch:

  1. über den in unsere Reader eingebauten Online-Shop (per WLAN und Internet überall auf der Welt)
  2. über unseren Onlineshop
  3. über unser Ladengeschäft. Kommen Sie einfach vorbei oder rufen Sie an.

Warum überhaupt e-Bücher?

Natürlich fassen sich gedruckte Bücher schöner an als ein e-Book-Reader. Aber fahren Sie vielleicht auch mit mindestens 4 Büchern in den Urlaub? Oder pendeln Sie jeden Tag mit dem Zug? Oder  ist Ihnen in manchen Büchern die Schrift zu klein?

Damit kennen Sie die Hauptvorteile von e-Books:

  • der Reader ist leichter als ein Buch und fasst hunderte von Büchern
  • Sie können auch im Urlaub Bücher nachladen
  • Sie können die Schriftgröße anpassen. Bei gedruckten Büchern mit großer Schrift gibt es keine große Auswahl und die Bücher werden wegen der größeren Papiermenge schnell zu schwer.

Übrigens,

zum 'Streitthema' e-Reader oder doch lieber ein Tablet-Computer:

Im Vergleich zu Tablet-Computern können reine E-Reader weniger. Dafür aber mit viel weniger Gewicht, viel längerer Akku-Laufzeit und auch bei Sonnenschein. Das stets bessere Gerät gibt es nach unserer Meinung nicht. Das hängt ganz alleine von Ihren Gewohnhieten und persönlichen Vorlieben ab.

Wenn Sie unsicher sind, kontaktieren Sie uns. Wir beraten Sie gerne.

Welcher E-Reader ist der Beste?


Aktuell sind auf dem deutschen Markt drei Hersteller vertreten:

  1. Pocketbook
  2. Tolino
  3. Kindle

Die Geräte aller dieser drei Hersteller sind grundsätzlich sehr solide gebaut und leistungsstark. Ja, sie unterscheiden sich in den technischen Daten (Art des Display, Bildschirmgröße, Speicherplatz usw.) nur so wenig dass sie im Benutzungsalltag gleichwertig sind.

Wir haben die Geräte von Pocketbook im Angebot weil wir von deren Preis-Leistungs-Verhältnis und Qualität überzeugt sind. Außerdem funktionieren sie (ebenso wie die Tolinos) mit dem offenen Dateiformat EPUB. Das bedeutet, dass man nicht nur bei uns E-Books für die Pocketbook- und Toliono-E-Reader erwerben kann, sondern man frei ist und diese bei vielen Anbietern - einschließlich dem "Onleihe"-Angebot der Bibliotheken - erhalten kann.

Von Kindle-Geräten hingegen raten wir klar aber ab, und zwar weil diese Geräte mit dem proprietären Dateiformat MOBI arbeiten und man sich dadurch auch für jeden Kauf von E-Books an den Hersteller bindet. D.h. hat man ein Kindle-Gerät erworben, dann kann man E-Books dafür ausschließlich bei amazon und leider nicht bei uns erwerben.